w w w . s y l v i a k o c h . d e
 

Käse-/Quarkkuchen

Zutaten für den Mürbeteig-Boden:

150

100

75

1

1/2

1

g

g

g


Päckchen

Prise

Mehl

Butter

Zucker

Ei

Backpulver

Salz

Die Zutaten in eine Schüssel geben, rasch miteinander verkneten. 1 Stunde kühl stellen. Danach ausrollen und Boden samt Rand einer Springform damit auslegen. Kühl stellen.

Zutaten für die Quarkcreme:

300

200

100

3

1

g

g

g


Päckchen

Quark 40%

Schmand

Zucker

Eier

Sahnepuddingpulver

Rosinen

Das Puddingpulver mit 1 EL Zucker verrühren, damit es sich besser im Quark verteilt.

Quarkkuchen; c/o Sylvia KochQuarkkuchen

Eier mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Quark, Schmand und Puddingpulver dazugeben. Wer mag: auch Rosinen unterrühren. Alles gut vermischen, dann kurz, aber kräftig aufschlagen. Quarkmasse auf den Boden geben.

Backen: 60 Minuten bei 180°C, evtl. vorzeitig die Oberhitze reduzieren

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

  • Kuchen erst nach dem Abkühlen aus der Backform lösen

zurück