w w w . s y l v i a k o c h . d e
 

Volkspoesie von A – L

M – Z

A

  • abpudeln .... Bayern .... abschütteln, sich sträuben
  • Achtamada (sprich: achta-mada) .... altbairisch .... achter Tag nach Montag = Dienstag
  • Achtersteven .... seemännisch .... hinteres Abschlussteil = Popo
  • ackern .... allgemein .... schwer arbeiten (= so schwer, wie einst der Acker zu pflügen war)
  • Ackersnaaker .... norddeutsch .... Querfeldeinsprecher = Handy
  • Adabei .... Bayern .... Auch-dabei = Wichtigtuer
  • Afduderer (sprich: aaf-duderer) .... Bayern .... Auftuender = Flaschenöffner
  • Aftermäntag .... Allgäu .... Nach-Montag = Dienstag
  • Altargeschenk .... allgemein .... bessere Ehehälfte
  • Alumücke .... Berlin .... Düsenflieger
  • Arbeiterintensivhaltung .... DDR .... Plattenbau-Wohnsiedlung
  • Augenspiegel .... altbairisch .... Brille
  • außigrasen .... Bayern, Tirol .... auswärts grasen/genießen = fremdgehen

B

  • Babbelwater .... norddeutsch .... mehrfach aufgebrühter Tee
  • Backfischaquarium .... allgemein .... Lyzeum, Mädchenschule
  • Balkonien .... allgemein .... (Sommer-)Urlaubsplatz zu Hause
  • Bauchbutzl .... alemannisch .... Bauchbutz = Nabel
  • Beamtenbutter .... Berlin .... Senf
  • Beinekarle .... allgemein .... Skelett
  • beinich .... Anhalt, Börde .... gut zu Fuß
  • beschweigen .... plattdeutsch .... ohnmächtig werden
  • Besuchsbesen .... Berlin .... Blumenstrauß
Blumenstrauß; c/o Sylvia KochBesuchsbesen
  • Betthupferl .... allgemein .... Einschlafhilfe
  • Blattje .... norddeutsch .... Blättchen = Zeitung
  • Blechleschuster .... Schwaben .... Blechschuster = Klempner
  • Bloadascheid (sprich: bloada-scheid) .... alemannisch .... Blasenholzscheit = Wasserwaage
  • Box-Audole .... Schwaben .... boxendes Auto = Rempelauto
  • Bratkartoffelverhältnis .... allgemein .... Liebesbeziehung, wilde Ehe
  • Breitfuß .... allgemein (rotwelsch) .... Federvieh (hat platte Platsch-Füße)
  • Bröggeles lachen .... Schwaben .... Brocken lachen = vomieren
  • Brummpaal .... plattdeutsch .... Brummpfahl = Telegrafen-/Telefonmast
  • Buschmoped .... Münsterland .... Motorsäge

 C

  • Campusmaut .... allgemein .... Studiengebühr
  • Cookies löschen .... allgemein .... Kekse ausradieren = Gewicht reduzieren, abnehmen

D

  • Dachhase .... allgemein .... Katze
  • deichseln .... allgemein .... regeln, lenken, in Ordnung bringen
  • Dickbuuksoobend (sprich: dick-buuks-oobend) .... plattdeutsch .... Dicker-Bauch-Abend = Heiligabend
  • Doagbaaza .... altbairisch .... Teigdrücker = Bäcker
  • Drahtesel .... allgemein .... Fahrrad
  • Drehbuch .... Berlin .... Toilettenpapier
  • Droadwaaf (sprich: droad-waaf) .... Franken .... Drahtschwätzer = Quasselstrippe am Telefon(draht)

E

  • Eimerkerl (sprich: ei-merkerl) .... Bayern .... Einmerker = Lesezeichen
  • Einspänner .... Österreich .... Junggeselle, auch: einzelnes Würstchen (die Entscheidung für das Eine oder das Andere erfolgt zumeist situativ)
  • eiwamperln .... altbairisch .... einwampern = bebauchpinseln, einschmeicheln
  • Elefantenrollschuh .... Ruhrpott .... Pkw-Kleinwagen

F

  • Fangeisen .... allgemein .... Verlobungs-, Ehering
  • Feuerstuhl .... allgemein .... Motorrad
  • Finknnäppl .... Sachsen-Anhalt .... Finkennäpfchen = kleine Tasse
  • Firstbier .... Bayern .... Richtfest
  • Flaute .... Ostfriesland .... Windstille = Ohnmacht
  • Flimmerkiste .... allgemein .... Fernsehapparat
  • Flurfunk .... allgemein .... betriebliche Gerüchteküche, Firmentratsch
  • Flüstertüte .... allgemein .... Megaphon
  • Fracksausen .... allgemein .... Angst und Bange
  • Fressalien .... allgemein .... Esswaren, Futterage
  • friedhofsblond .... Tirol .... schlohweiß (Haare)
  • Friedhofsjodler .... Bayern .... Raucherhusten
  • Friesennerz .... allgemein .... (regenwetterfeste) Öljacke
  • Futterluke .... allgemein .... Mund
  • Füürwehrmarmelood .... plattdeutsch .... Feuerwehrmarmelade = Mett/Hackepeter

G

  • Gaadewoschd (sprich: gaade-woschd) .... Pfalz .... Gartenwurst = Gurke
  • Gänsefleisch-Tag .... Sachsen .... Freitag für sächsische Dienstleister, die sich mental bereits im Wochenende befinden: "Gännsefleisch am Montach noch mal anfrachn?" = "Können Sie vielleicht am Montag noch mal nachfragen?"
  • Gaudinockerl .... Bayern .... Spaßknödel = Busen
  • Gebeinegarten .... allgemein .... Friedhof, Gottesacker
  • Gedächtniswärmer .... allgemein .... Mütze
  • Gerupp .... Egerland .... Verworrenes
  • Gesichtserker .... allgemein .... große Nase
  • gipfeln .... Allgäu .... sich auf Zehenspitzen stellen und groß machen
  • Glabberl .... Bayern .... Klappern = Sandalen
  • Gleischdrschlotzer (sprich: gleischdr-schlotzer) .... Schwaben .... Kleisterschlürfer = Tapezierer
  • Glotzophon .... allgemein .... Fernsehapparat
  • g'mahde Wiesn .... Bayern .... gemähte Wiese = leichtes Spiel, da bereits erledigt
  • Goaßgschau .... Bayern .... Geißenblick = Gestiere, Geglotze
  • Grafflgruim (sprich: graffl-gruim) .... Bayern .... Graffelgrube = Wertstoffhof
  • Grunzkäfer .... allgemein .... Mops(hund)
  • gschlamperts Verhältnis .... Bayern .... schlampige Beziehung = Lebens(abschnitts)partnerschaft, Ehe ohne Trauschein
  • Gsihnixmeh (sprich: gsih-nix-meh) .... Schwaben .... Ich seh nichts mehr = Abenddämmerung
  • Gummiadler .... allgemein .... gebratenes Hähnchen

 H

  • Hackenporsche .... allgemein .... Einkaufsrolli, Gehwagen
  • halbe Mütze .... allgemein .... Schweiß-/Stirnband
  • Hallelujah-Staude .... allgemein .... Weihnachts-/Christbaum
  • Halsterbreckers .... plattdeutsch .... Halsbrecher = Schlittschuhe
  • Handbagger .... Norddeutschland .... Spaten
  • Handhe'm .... bairisch .... Handhebe = Henkel, Türgriff, Hebel
  • hasenrein .... allgemein .... fragwürdig, obskur, bedenklich
  • Heiligsblechle .... Schwaben .... heiliges Blech = angebetetes, hochverehrtes Automobil; im engeren Sinne: Papamobil, die Papstkutsche
  • Hemmadspreiza (sprich: hemmad-spreiza) .... altbairisch .... Hemd(ab)spreizer = Potenzmittel aller Arten
  • hennabrupfat (sprich: henn-ab-rupfat) .... Allgäu .... hennenabgerupft = gänsehäutig
  • Hiedrabradl (sprich: hie-dra-bradl) .... Oberlausitz .... Hintragebrett = Tablett
  • Hiereckschole (sprich: hie-reck-schole) .... Oberlausitz .... Hinreichschale = Servierschale, Schüssel
  • Himmesschmeckerl .... altbairisch .... Himmelsschmecker/-riecher = Stupsnase
  • Himmibuidog (sprich: himmi-bui-dogg) .... Bayern .... Himmelsbulldogge = Hubschrauber
  • Hintertupfingen .... allgemein .... Kaff, abgelegener Ort
  • Hinterwäldler .... allgemein .... weltfremder, rückständiger Mensch
  • Hoißhadern .... altbairisch .... Heißhader = Topflappen
  • Hoiz vor d'Hüttn .... Bayern .... Holz vor der Hütte = ansehnlicher Busen, gut ausgestattetes Dekolleté
  • Honigschleuder .... allgemein .... Güllefass-Verteiler, Jauchewagen
  • Honigvogerl .... Bayern .... Biene
  • Hoorbüdel .... plattdeutsch .... Haarbeutel = Brummschädel, Katzenjammer; früher: Herrenperücke
  • Hopfenkaltschale .... allgemein .... Bier
  • hupfats Wassa .... Bayern .... hüpfendes Wasser = Sprudel
  • Hutschefiedel .... Norddeutschland .... altes Auto
  • Huulbesen .... plattdeutsch .... Heulbesen = Staubsauger

I

  • Ibidum (sprich: i-bi-dum) .... Bayern .... Ich-bin-dumm = Scheinmedikament, das mittels Einbildung (meist) trotzdem hilft
  • Industrieheidelbeere ....Sachsen, mitteldeutsch .... Hämatom (blauer Fleck) als Folge eines ungeschickten Schlags mit einem Werkzeug

J

  • Jätehäckchen .... Hessen .... kleine Hacke zum Unkrautjäten = vorstehendes Kinn
Freilichtmuseum Lehde; c/o Sylvia KochJätehäckchen
  • Johannesbehelfdich .... moselfränkisch .... Morgen-/Schlafrock

K

  • Kartoffel .... allgemein .... Loch im Strumpf (dann guckt die Kartoffel heraus)
  • Kasperlesekt .... allgemein .... (Mineral-)Wasser
  • Kaswochen .... Österreich .... Flitterwochen (= die Zeit, in der Jungvermählte nur wenig an die frische Luft kommen)
  • Katzenjammer .... allgemein .... zumeist wortreiche Ernüchterung nach einer euphorischen Phase
  • Kiekschapp .... plattdeutsch .... Guckschrank = Fernsehapparat
  • Klappmatismus .... Berlin .... Apparat, Mechanik; Mechanismus
  • Klappsband .... allgemein .... Stirnband
  • Klimperkasten .... allgemein .... Klavier
  • Klockenschooster .... Holstein .... Uhrenschuster = Uhrmacher
  • Knobelbecher .... allgemein .... (Schaft-/Marsch-)Stiefel
  • Kohldampf .... allgemein (rotwelsch) .... großer Hunger
  • an Krong ausdrahn .... altbairisch .... den Kragen ausdrehen = einer hübschen Dame nachschauen
  • Kuaranzanocht (sprich: kua-ranza-nocht) .... Allgäu .... Kuhbauchnacht = dunkelste Nacht (finster wie im Kuhbauche)
  • kutschieren .... allgemein .... (herum-)fahren

L

  • Lämmerhüpfen .... Norddeutschland .... Disco, Tanzveranstaltung
  • Läuserechen .... allgemein .... Kamm
  • Lausbfadla .... Franken .... Läusepfad = Haarscheitel
  • leitschei (sprich: leit-schei) .... Schwaben .... leute-scheu = schüchtern
  • Lesefutter .... allgemein .... Bücher, Zeitschriften, Lektüre
  • Leukoplastbomber .... allgemein .... älteres, daher zumeist recht klappriges Automobil
  • Liebestöter .... allgemein .... rustikale Unterhose
  • Löppelfeger .... Niedersachsen .... Lippenbesen = Schnurrbart
zurück