Quark-Muffins mit Beeren

Zutaten für die Beerenmischung:

100

2

g

cl

getrocknete Beeren

klarer Schnaps

Am Vorabend die getrocknete Beeren (z.B. Erdbeeren oder Cranberrys) mit dem Schnaps vermischen und zugedeckt ruhen lassen, damit die Beeren sich vollsaugen können.

Zutaten für die Quarkcreme:

500

100

50

50

2

4

1

1

g

g

g

g

Stück

EL

TL

Prise

Quark, trocken

Zucker

Grieß

Stärkemehl

Eier

Öl

Natron

Salz

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen bis keinerlei Klümpchen vorhanden sind. Eier mit dem Öl aufschlagen, danach die Mehl-Zucker-Mischung einrühren. Quark löffelweise zugeben. Masse glatt rühren. Zuletzt die beschwipsten  Beeren unterheben.

Quarkcreme in 12 Muffinförmchen (ø 6 cm) füllen.

Backen: 25 Minuten bei 175 °C

Quarkmuffins IMG_2915
Quarkmuffins IMG_2919
Quarkmuffins IMG_2920

Tipps und Tipps:

  • statt getrockneten frische Beeren verwenden
  • alkoholfrei: getrocknete Beeren kurz in wenig Wasser aufkochen lassen
  • statt Stärkemehl Puddingpulver verwenden
nach oben

Backstube

 
 
 
 
E-Mail
Infos